Unternehmen 2018-04-30T12:19:18+00:00

Vom Experten fürs Gebäudemanagement
zum Partner für das gesamte Datenmanagement: KeyLogic 

Optimales Gebäudemanagement war unser erstes Ziel. Heute haben wir darüber hinaus das gesamte Datenmanagement im Blick.

Wir bieten Ihnen die Lösung, mit der Sie einfach besser, schneller und effizienter arbeiten. Und jederzeit alle relevanten Aspekte im Blick haben. Sie heißt KeyLogic und trägt denselben Namen wie unser Team. Aus gutem Grund. Denn wir sind KeyLogic und genau wie unsere Software vom ersten Tag an mit ganzer Kraft und Engagement für Sie da – vielseitig einsetzbar und herrlich unkompliziert im Umgang. Zur Mannschaft gehören neben Entwicklern, Beratern, Implementierern, Unterstützern, Begleitern und Strategen auch Netzwerkpartner in Deutschland und anderswo. Lernen Sie uns kennen!

In unserem gut organisierten Team spielen Hierarchien keine Rolle. Wichtig ist uns vielmehr, immer das beste Ergebnis für unsere Kunden zu erzielen. Dazu arbeiten wir strukturiert, gehen jedes einzelne Projekte strategisch an und realisieren auch große Kundenprojekte gemeinsam mit erfahrenen Partnern schnell, professionell und absolut zuverlässig.

Unsere Kunden schätzen diese Arbeitsweise sehr, weil sie davon unmittelbar profitieren – wie sie uns immer wieder bestätigen. Denn auf diese Weise können wir spontan reagieren und auf kurzen Wegen schnell die passende Lösung finden: fürs Gebäudemanagement, das Vertragsmanagement, die optimale Belegung von Werbeflächen oder was immer unsere Kunden umtreibt.

Die beste Lösung ist immer die, die Sie möglichst schnell und einfach ans Ziel führt. Und zwar nicht nur theoretisch, sondern ganz praktisch – in Ihrem Arbeitsalltag. Deshalb hören wir sehr genau hin, wo Ihre Herausforderungen liegen und zeigen Ihnen, wie Sie mit KeyLogic noch besser meistern. Vertrauen Sie uns: Wir finden einen Weg. Und unterstützen Sie zuverlässig und dauerhaft dabei, Prozesse zu optimieren und Kosten zu reduzieren.

1995 begann Rudolf Brendel damit eine Software zu entwickeln. Sein Ziel: eine Komplettlösung für das kaufmännische, technische und infrastrukturelle Facility Management. Einfach zu bedienen sollte sie sein, die Kommunikation unter den Beteiligten fördern, Nutzern die Arbeit leichter machen und helfen, Kosten zu reduzieren. KeyLogic war geboren.

Nachdem wir über 20 Jahre Erfahrung rund ums Daten- und Immobilienmanagement sowie das softwaregestützte Facility Management (CAFM) gesammelt hatten und KeyLogic als erfolgreiche Lösung am Markt etabliert war, haben wir uns entschieden: Wir leben KeyLogic, wir sind KeyLogic und wir heißen auch so: Im Dezember 2015 wurde die KeyLogic GmbH gegründet.

Ob speziell fürs Immobilienmanagement oder das gesamte Datenmanagement:
Standard ist spitze!

Komplett individuelle Lösungen sind toll, wenn es um komplett einzigartige Anforderungen geht. Die Sache ist nur – beim Datenmanagement sind die Grundanforderungen oft ähnlich: Es gilt, Daten strukturiert in einem System zu erfassen, Prozesse zu automatisieren und Daten nach Bedarf miteinander zu verknüpfen. Deshalb finden wir: in diesem Fall ist Standard einfach spitze. Und haben KeyLogic genauso konzipiert. Als Komplettlösung, die mit Blick aufs Immobilienmanagement übrigens von der GEFMA für alle Kriterienkataloge zertifiziert ist. Damit KeyLogic immer zu den aktuellen Herausforderungen passt, entwickeln wir die einzelnen Software-Module konsequent weiter. Immer entsprechend den Anforderungen unserer Kunden und der Zeit, und so, dass von den Neuerungen am Ende alle profitieren. Die Grundlogik der Datenstruktur und -verknüpfung bleibt dabei immer gleich. Die Unternehmen, mit denen wir zusammenarbeiten finden das spitze. Denn das hat viele Vorteile:

Wir setzen Standards und wollen Standard sein – in allen Unternehmen, die große Datenmengen erfolgreich managen wollen und müssen.

Rudolf Brendel, Geschäftsführer der KeyLogic GmbH