Beratung2018-06-08T16:12:13+00:00

Beratung mit System:
Von Anfang an von KeyLogic profitieren

Machen statt Meeten lautet unsere Devise. Getreu diesem Prinzip arbeiten wir schon in der Beratungsphase mit KeyLogic, anstatt Ihnen nur zu erzählen, was das System kann. Das hat viele Vorteile: Sie erhalten einen direkten Eindruck davon, wie KeyLogic Sie in Ihrem Alltag unterstützt. Und gemeinsam entwickeln wir bereits in der Beratungsphase erste Lösungsansätze, an denen Sie dann einfach weiterarbeiten können, wenn Sie sich für KeyLogic entscheiden.

Am Anfang jeder Beratung steht die Frage nach Ihrem konkreten Bedarf: Welche Aufgaben möchten Sie in Zukunft einfach effizienter angehen? Welche Probleme gilt es zu lösen? Im Zuge der Beratung gehen wir diese Kernthemen mit KeyLogic in Grundzügen an. So entstehen schon in dieser Phase unserer Zusammenarbeit Prototypen bzw. Proofs of Concept auf denen Sie nach der Implementierung des Systems aufbauen können. Dieser große Praxisbezug unserer Beratung mit System hat einen entscheidenden Vorteil: Er hilft Ihnen, schnell vom Planen zum Machen zu kommen.

Der ideale Zeitpunkt zur Implementierung von KeyLogic ist die Projektierungsphase, also noch vor der eigentlichen Planung. Denn je früher Sie auf ein computergestütztes Facility Management Tool setzen, desto erfolgreicher gelingt es, Kosten zu reduzieren und Effizienz zu steigern. Wir unterstützen Sie bei der Implementierung in der Projektierungsphase und auch dann, wenn Sie KeyLogic in der laufenden Bewirtschaftung von Objekten einführen möchten. Denn wie immer, wenn es darum geht, Prozesse effizienter und kostengünstiger zu gestalten, gilt: Je früher desto besser und besser spät als nie.