Lifecycle-Management2018-06-08T16:12:12+00:00

Lifecyclemanagement:
Die Lebenszyklen von Gebäuden und Anlagen im Blick

In welchem Zustand befinden sich meine Gebäude und Anlagen, was kosten sie aktuell im Unterhalt und welche Investitionen sind voraussichtlich wann, in welchem Bereich und Umfang nötig? Das KeyLogic Lifecyclemanagement sorgt für Transparenz und schafft eine verlässliche Grundlage für Ihre langfristige Zukunftsplanung.

Für das Lifecyclemanagement werden die Daten aus dem Instandhaltungs-, dem Projekt- und Auftragsmanagement sowie weiteren über KeyLogic abgebildeten Bereichen zusammengeführt und um Daten ergänzt, die Sie bei regelmäßigen Begutachtungen Ihrer Gebäude und Bauteile aufnehmen. Auf dieser Basis ermittelt das System verlässliche Zustandskenngrößen, die wiederum als Ausgangspunkt für Prognosen zur zukünftigen Entwicklung Ihrer Immobilien und Anlagen dienen. Sie können dann auf Knopfdruck verschiedene Auswertungen zu ganzen Liegenschaften oder Bau- und Gebäudeteilen initiieren, sich zu erwartende Kosten für von Ihnen definierte Planungshorizonte anzeigen lassen und Kostentreiber identifizieren. Auf diese Weise lassen sich Planungen auch über Jahrzehnte hinweg effizient realisieren und Instandhaltungsstaus, die die jahresbezogenen Budgets belasten, vermeiden.

Alle Erkenntnisse zum Zustand von Gebäuden und Anlagen, zu realisierten Erneuerungs- und Renovierungsmaßnahmen sowie den damit verbundenen Kosten und eingesetzten Ressourcen dokumentiert KeyLogic zuverlässig für Sie. So können Sie je nach Nutzungsumfang jederzeit nachweisen, dass Sie verantwortungsbewusst und korrekt arbeiten und beispielsweise den Anforderungen an ein modernes Energiemanagement gerecht werden.

Sprechen Sie uns an: Wir informieren Sie gerne rund um das Thema Lifecyclemanagement mit KeyLogic.
Download Broschüre