OMEGA Immobilien Service GmbH2018-11-29T14:56:24+00:00

Project Description

Case Study
OMEGA Immobilien Service GmbH: Wettbewerbsvorteil CAFM – leichter nachhaltig wachsen mit KeyLogic

Der Kunde

Die OMEGA Immobilien GmbH mit Hauptsitz in Köln hat sich innerhalb weniger Jahre vom Newcomer zur Immobiliengruppe an deutschlandweit 16 Standorten mit rund 130 Mitarbeitern und einem verwalteten Immobilienvermögen von gut 3,3 Mrd. Euro (Stand 2018) entwickelt. Schon früh hat die Tochtergesellschaft OMEGA Immobilien Service GmbH auf KeyLogic gesetzt, um für ihre Kunden ein ganzheitliches Gebäudemanagement sicherzustellen.

Copyright © CAFM KeyLogic Standort Karlsruhe, Büro- und Geschäftshaus, Foto: OMEGA Immobilien

Copyright © CAFM KeyLogic Standort LuisenForum Wiesbaden, Einkaufszentrum, Foto: OMEGA Immobilien

Die Ausgangssituation

Am Anfang der Geschäftstätigkeit der OMEGA Immobilien Service GmbH standen die Verantwortlichen vor der Herausforderung, mit einem zahlenmäßig zunächst kleinen Startup-Team ein ganzheitliches Gebäudemanagement effizient zu realisieren. Und dabei die Betreiberverantwortung und die daraus resultierenden Betreiberverpflichtungen wahrzunehmen.

Die Ausgangssituation

Am Anfang der Geschäftstätigkeit der OMEGA Immobilien Service GmbH standen die Verantwortlichen vor der Herausforderung, mit einem zahlenmäßig zunächst kleinen Startup-Team ein ganzheitliches Gebäudemanagement effizient zu realisieren. Und dabei die Betreiberverantwortung und die daraus resultierenden Betreiberverpflichtungen wahrzunehmen.

Copyright © CAFM KeyLogic Standort LuisenForum Wiesbaden, Einkaufszentrum, Foto: OMEGA Immobilien

Die Herausforderung

  • Personalressourcen optimal nutzen
  • Service Level Agreement mit gewerkeabhängigen Reaktionszeiten und Notdienstbereitschaft gewährleisten
  • Betreiberverantwortung jederzeit zuverlässig managen
  • Qualität sicherstellen
  • Rechtssicherheit gewährleisten

Die KeyLogic-Antwort

  • Prozesse für die anstehende Zertifizierung definieren
  • Flächenmanagement auf Basis eingelesener CAD-Pläne
  • Systematische Anlagenerfassung und Implementierung eines übergreifenden Anlagenkatalogs
  • Automatische Generierung von Wartungsplänen inklusive Fristenkontrolle
  • Abbildung täglicher Arbeitsprozesse über das Vertragsmanagement
  • Automatische Workflow-Steuerung und Dokumentation

Die Ergebnisse

  • Stammdaten liegen redundanzfrei vor und alle wichtigen Dokumente sind zentral verfügbar.
  • Einheitliche Vorlagen und Leistungskataloge
  • Haftungsrisiko ist beherrschbar: Einhaltung der geltenden Vorschriften und Regelwerke sichergestellt
  • Technische Anlagenmassen können standortübergreifend kumuliert betrachtet werden.
  • Vorschriftsmäßiges Handeln jederzeit nachweisbar
  • Schnelle Einführung neuer Mitarbeiter in die Prozesslandschaft

Fazit

  • KeyLogic hilft, personelle Kapazitäten optimal einzusetzen: vorgegebene Struktur, reduzierter Aufwand, Kontrollmechanismen inklusive
  • Mit KeyLogic läuft das Tagegeschäft schneller und effizienter
  • Der Aufwand für die Schulung des Personals amortisiert sich rasch
  • KeyLogic in der Startup-Phase implementieren, heißt spätere Reibungsverluste durch notwendige Anpassungen bestehender Strukturen vermeiden
  • KeyLogic ermöglicht es, Betreiberverpflichtungen mit der notwendigen Transparenz und Rechtssicherheit nachzukommen

Case-Studies

2018-11-29T15:28:26+00:00

Bremer Kontor

Die Bremer Kontor GmbH ist eine 100-prozentige Tochter der Bremer Heimstiftung. Als Treuhänder für deren Liegenschaften kümmert sie sich um das Facility Management der rund 30 Senioren- und Pflegeeinrichtungen der Stiftung. Um Neubau-, Umbau- und Instandhaltungsmaßnahmen optimal erledigen zu können, beschäftigt die Bremer Kontor GmbH unter anderem auch Architekten und Handwerker.

2018-09-10T09:26:29+00:00

Olympiastadion Berlin GmbH

Die Olympiastadion Berlin GmbH betreibt das gleichnamige Fünf-Sterne-Stadion, wo neben hochkarätigen Fußball- und anderen Sportveranstaltungen auch kulturelle Großereignisse und Businessevents stattfinden. Sie ist für den kompletten Betrieb verantwortlich und erzielt Einkünfte aus dessen Vermarktung. Alleiniger Gesellschafter ist das Land Berlin.

2018-11-29T14:56:24+00:00

OMEGA Immobilien Service GmbH

Die OMEGA Immobilien GmbH mit Hauptsitz in Köln hat sich innerhalb weniger Jahre vom Newcomer zur Immobiliengruppe an deutschlandweit 16 Standorten mit rund 130 Mitarbeitern und einem verwalteten Immobilienvermögen von gut 3,3 Mrd. Euro (Stand 2018) entwickelt. Schon früh hat die Tochtergesellschaft OMEGA Immobilien Service GmbH auf KeyLogic gesetzt, um für ihre Kunden ein ganzheitliches Gebäudemanagement sicherzustellen.