Wartung und Instand­setzung

Mit KeyLogic werden die Informations- und Arbeitsprozesse im Wartungs- und Instandsetzungsmanagement deutlich vereinfacht und verkürzt. Mit der Anlage eines Wartungsplans für zyklische Wartungsmaßnahmen und der Verknüpfung mit dem Auftragsmanagement steuern Sie alltägliche Prozesse für geplante und ungeplante Maßnahmen. Dabei werden Fristen- und Statuskontrolle, Durchführungszeiten, Folgeaufträge, neue Gewährleistungstermine, Dokumentation und die jeweilige Kostenzuordnung berücksichtigt.

Die weitere Verknüpfung mit dem technischen Anlagenmanagement und dem Kostenmanagement bietet zusätzliche Vorteile: So kontrollieren Sie die Kosten jeder Anlage bis ins Detail und eruieren mit der integrierten Investitionsplanung neue Einsparpotenziale. Berücksichtigt werden Fristen- und Statuskontrolle, Durchführungszeiten, Folgeaufträge, neue Gewährleistungstermine, Dokumentation und Kostenzuordnung.

Daten und Fakten:

  • Abbildung des Anlagenmanagements mit Hinterlegung von Wartungsintervallen, Zuordnung von Wartungsanweisungen und -verträgen inkl. Erinnerungsfunktion
  • Generieren von Wartungsplänen, Kopplung zum Auftragsmanagement durch den integrierten Wartungsmanager
  • Dokumentation außerplanmäßiger Reparaturen mit Leistungen, Kosten und Verlängerung von Gewährleistungsterminen
  • Reaktionszeitenverfolgung
  • Budgetverfolgung & Controlling, gewerkbezogen

 

Ihre Vorteile:

  • Permanente Unterstützung der operativen Aufgaben im TGA-Bereich
  • Lückenlose Dokumentation, Historienverfolgung jedes einzelnen Objekts inklusive
  • Zeit- und Kostenersparnis durch standardisierte und automatisierte Unternehmensprozesse
  • TGA-Investitionsplanung vom Techniker für den Kaufmann
  • Datensicherheit auf höchstem Niveau

KeyLogic Beratung gewünscht?

Wir sind gerne für Sie da und freuen uns auf Ihren Anruf oder Ihre E-Mail.

Hendrik Panser

Leitung Vertrieb

+49-(0) 6196 / 49 39 6-20